10.13 Kurpost im Oktober

Nehmen wir weniger Energie auf als wir verbrauchen, sinkt das Körpergewicht. Ein Kilogramm Fett speichert etwa 7000 kcal. Wenn Sie konsequent 5 Tage nichts außer Wasser oder Tee zu sich nehmen, verlieren Sie etwa 1 kg Körpergewicht. Allerdings schaltet Ihr Körper bei einer solchen Radikalmethode in den Ausnahmezustand und greift zuerst auf Ihre Muskeln zu, weil sich dort die Energie leichter holen lässt, als aus den ungeliebten Pölsterchen. Sobald Sie zu hungern aufhören beginnt der Körper emsig für eventuelle schlechte Zeiten vorzusorgen und so kommt das mühsam abgehungerte Gewicht sofort wieder zurück. Dieser Jojo-Effekt ist bekannt und praktisch unvermeidbar, wenn man es mit radikalen Hungermethoden versucht. Daher sollte man die Nahrungsmenge gleich lassen, auf kleinere Portionen und mehrere Mahlzeiten pro Tag verteilen und mehr und durchaus auch anstrengende Bewegung machen.

Das Tolle an körperlicher Bewegung sind die vielen positiven Effekte. Sie werden ausdauernder, Sie bauen Muskelmasse auf, Körperfett ab und der Stoffwechsel harmonisiert sich. Muskeln müssen auch im Ruhezustand mit Energie versorgt werden. Das ist der Trick mit der Bewegung: je mehr Sie sich bewegen, desto mehr Muskeln bauen Sie auf und desto mehr Fett wird zur Erhaltung der Muskeln während des Schlafs verbrannt. 
Um Ihre Ausdauer und Fitness zu steigern, empfehlen wir drei Mal pro Woche für 30 Minuten eine mäßig anstrengende Tätigkeit auszuüben - zügiges Gehen, Schwimmen oder Radfahren. Um nachhaltig Muskeln aufzubauen, sollten Sie täglich eine Stunde Aktivität einplanen. Federball spielen, Gymnastik, Joggen, Fitnessstudio - es gibt viele Möglichkeiten, seinen Bewegungsapparat fit zu halten, Muskeln aufzubauen und die Ausdauer zu erhöhen. 
Während Ihrer Schrothkur bei Steinhausers überreden wir Sie sanft zu mehr Bewegung. Aktive Wassergymnastik, geführte Wanderungen, Leihräder und der Kraftquell im Hotel Hochbühl sind die Verlockungen. Der Erfolg ist sicher: bessere Beweglichkeit, mehr Muskelmasse, weniger Körperfett, mehr Ausdauer. Wie Sie die besten Voraussetzungen für nachhaltige Änderungen Ihrer Gewohnheiten schaffen, weiß Ihr Gastgeber Thomas Steinhauser ganz genau und freut sich schon auf das Gespräch mit Ihnen.

Share this post


Hinweis

In unseren Nachrichten versuchen wir, aktuelle Neuigkeiten, hilfreiche Tipps und nützliche Informationen anzubieten. Die Inhalte sind unsere Meinung und sollten nur nach fachgerechter Prüfung für den jeweiligen Fall angewendet werden.

Kurpost Abo

Einmal pro Monat senden wir Ihnen unsere Kurpost gratis. Einfach E-Mail eintragen und ab sofort am Laufenden sein.

CAPTCHA
Mit dieser Frage stellen wir sicher, dass kein Robot dieses Formular abschickt.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.