Lieber Gast!

wir freuen uns sehr, Sie unter Einhaltung aller behördlichen Auflagen und Bestimmungen ab dem 10. April 2021 wieder auf das Herzlichste in unserem Hause begrüßen zu dürfen. Als Kurhotel unter ärztlicher Kontrolle von Dr. med. Hans-Harald Köhler ist unser Haus vom touristischen Lockdown ausgenommen und uns ist es erlaubt, für Sie tätig zu werden. 

Für unsere ausländischen Gäste, die nicht aus Hochrisiko-Gebieten anreisen, gilt ab 13. Mai die Gleichstellung aller getesteten, genesenen und geimpften Personen: Sie können nach Vorlage geeigneter Dokumente ohne Quarantäne einreisen. Alle Details finden Sie auf der Website der Bundesregierung.

Auf direkten Kontakt wie unter anderem das Händeschütteln müssen wir verzichten, dafür schenken wir Ihnen jedoch ein noch herzlicheres Lächeln. Damit Ihre Kur auch ein voller Erfolg wird, bitten wir um Einhaltung der grundsätzlichen Regeln:


  • Beim Bewegen in den öffentlichen Bereichen ist von Gästen und Mitarbeitern eine FFP-2 Masken zu tragen.
  • Es gilt generell einen Abstand von mindestens 1,5 Metern einzuhalten. Daran ist auch die maximale Personenanzahl in den jeweiligen Räumlichkeiten gekoppelt.
  • Sofern Ihre Impfung gegen das Virus mindestens 14 Tage zurückliegt, sind keine zusätzlichen Tests erforderlich.
  • Bei der Anreise müssen Sie das negative Ergebnis eines Tests auf das Corona-Virus vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf.
  • Ungeimpft müssen Sie während Ihres Aufenthalts ab dem 21. Mai alle 48 Stunden einen Antigen-Test nachweisen.

Nach Koordination mit der Rezeption stehen Ihnen auch alle Einrichtungen unseres Kurhotels außerhalb Ihres Zimmers zur Verfügung. 

Die jeweils aktuellsten Informationen finden Sie auf den Seiten von