15 Mar

Des Löwen zarter Zahn


Wenn angenehme Temperaturen nach draußen locken, ist der beste Start für Ihr ganz persönliches Wohlfühlprogramm, denn das beginnt immer mit mehr Bewegung. Der Mensch wurde zum Wandern und nicht zum Sitzen geboren und daher ist jede Minute in Bewegung wie eine erfrischender Jungbrunnen.

15 Oct

Sanfte Beruhigung


Bei allen Völkern haben sich im Lauf der Zeit Kräuter zur Heilung der unterschiedlichsten Störungen als hilfreich erwiesen. Über Jahrtausende hinweg wurde gegen jedes Leiden ein Kraut entdeckt. Dabei sind die Wirkstoffe der natürlichen Apotheke enorm komplex - in Lindenblüten werden über 400 Alkaloide vermutet, von denen bisher erst 40 erforscht wurden. Dabei ist das Zusammenspiel der Wirkstoffe das Entscheidende, das Ganze mehr als die Summe der einzelnen Teile.

28 Sep

Heilender Kräutertee


Wasser ist der Quell des Lebens und pro Tag sollte man etwa drei Liter Flüssigkeit zu sich nehmen. Dazu kann man Gemüse essen, das, wie zum Beispiel Gurken und Tomaten, sehr viel Wasser enthält. Man kann sich eine heiße Suppe brühen, knackigen Blattsalat schmecken lassen oder frisches Leitungswasser zapfen. Um auf die geforderten drei Liter täglich zu kommen, muss das aber schon ganz schön viel Leitungswasser sein. Was liegt also näher, als das belebende Nass schmackhafter zu machen? Und vielleicht noch gesünder?

15 Sep

Süße Gesundbeere


In den milden Sonnenstrahlen des jungen Herbsts schaukelt unser Kräuterstar des Monats an seinen Ranken: die Himbeere. Ihr Geschmack begleitet uns seit frühester Jugend und weckt süße Erinnerungen. Aber dieses Rosengewächs kann sehr viel mehr als gut schmecken. Die Himbeere hemmt Entzündungen, beruhigt den Darm, bekämpft Rheumatismus und verbessert das Immunsystem. Womit die Natur wieder beweist, dass sie zur rechten Zeit die richtigen Kräuter gedeihen lässt, denn mit fortschreitendem Herbst hat auch unser Immunsystem immer mehr zu tun.

15 Jun

Verachtet und unterschätzt


Wer je an einer Brennnessel gestreift hat weiß, dass das keine freundliche oder gar liebliche Pflanze ist. Unter den vielen Kräutern fristet die Brennnessel leider ein wenig beachtetes Schattendasein. Dabei ist diese Pflanze eine der spannendsten und hilfreichsten, von der praktisch alle Teile genutzt werden können. Als Tee, als Spinat-artiges Gemüse, zum Einnehmen, Einreiben, als Nahrungsergänzung oder der Brennnessel-Samen als Energiespender.

28 May

Sommerliche Kräuter


Die längsten Abende des Jahres genießen Sie im späten Juni. Unter frischen grünen Blättern wandeln, auf bunten Blumenwiesen picknicken, den Vögeln zuhören und das Treiben der Wolken beobachten: Körper, Geist und Seele freuen sich über die Leichtigkeit im frühen Sommer. Jetzt ist es leicht, die Ernährung auf gesunde Rohkost umzustellen. Gurken, Karotten, Äpfel, Trauben oder Birnen sind der ideale Proviant auf allen Ausflügen.