28 Sep

Heilender Kräutertee


Wasser ist der Quell des Lebens und pro Tag sollte man etwa drei Liter Flüssigkeit zu sich nehmen. Dazu kann man Gemüse essen, das, wie zum Beispiel Gurken und Tomaten, sehr viel Wasser enthält. Man kann sich eine heiße Suppe brühen, knackigen Blattsalat schmecken lassen oder frisches Leitungswasser zapfen. Um auf die geforderten drei Liter täglich zu kommen, muss das aber schon ganz schön viel Leitungswasser sein. Was liegt also näher, als das belebende Nass schmackhafter zu machen? Und vielleicht noch gesünder?